Frauen und Gesundheit

Gesundheitsbewusstsein und Erkrankungen von Frauen und Männern unterscheiden sich. Biologische und gesellschaftliche Faktoren beeinflussen das Krankheitsspektrum von Frauen und Männern. Diese Erkenntnisse machen wir öffentlich und setzen uns für eine effektive, bedarfsgerechte gesundheitliche Versorgung von Frauen ein. Wir organisieren verschiedene Aktionen zu spezifischen Themen der Gesundheitspolitik, bieten Frauengesundheitstage an und bringen den geschlechtergerechten Blick auf die Gesundheit in entsprechende Gremien ein.

 

 

Frauengesundheit von A-Z beim Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V.

Linkliste des Feministischen Frauengesundheitszentrums in Berlin

Copyright © Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Wesel