Vereinbarkeit Familie und Beruf

Als Beitrag zur Chancengleichheit und für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft sind gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefordert. Für eine Verbesserung müssen die Faktoren Kinderbetreuung und Flexibilität der Arbeit durch Politik, Unternehmen und Verwaltung unterstützt werden.

Ausführliche Daten gibt es hierzu im kommentierten Datenreport zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland
Datenreport

Weiterführende Links:

 
Fachstelle Frau und Beruf Kreis Wesel
Beruf und Familie
Familienfreundlichkeit in Unternehmen

 

Informationsportale des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BFSFJ) zu den Themen Beruf, Karriere, Existenzgründung und Selbstständigkeit
frauenmachenkarriere
Genderreport Familie und Beruf

Serviceportal des BFSFJ, bietet umfassende Hilfestellungen und kostenlose Beratung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Mittelstand und Familie

Netzwerkseite für Unternehmen des BMFSFJ, dort werden auch erfolgreiche Beispiele vorgestellt.
Erfolgsfaktor Familie

Website des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, stellt verschiedene Modelle zur Teilzeitarbeit vor und gibt Informationen zur Rechtslage sowie zu Service- und Beratungsangeboten.
Teilzeitinfo

Themenseite des Ministeriums für Generationen, Familie, Frauen und Integration NRW
Beruf und Familie

Die Website frauennrw.de wendet sich an Bürgerinnen, Akteurinnen und Expertinnen aus dem frauen- und gleichstellungspolitischen Bereich
Frauen NRW

deutschsprachiges Netzwerkportal für berufstätige Frauen
femity-net

Homepage des Verbandes für berufstätige Mütter
berufstaetige-muetter

Gleichberechtigung goes online - mit dieser Website für Frauenbeauftragte und Gleichstellungsbeauftragte startet die Vernetzungsstelle einen Internetauftritt mit einer breiten Palette von Materialien, Links, News und virtuellen Konferenzräumen
Vernetzungsstelle

Zentrum Frau in Beruf und Technik - eine Einrichtung der Stadt Castrop-Rauxel
zfbt

Informationen der IHK zu dem Thema Vereinbarkeit Familie und Beruf
IHK

Website der IHK Ruhr
Beruf-Familie-Zukunft

Unter der Rubrik Standortpolitik/Beruf und Familie/ hat die IHK Köln Informationen zum Thema Familienfreundlichkeit hinterlegt.
IHK-Köln

Ein, aus Mittel des Landes NRW und der EU gefördertes Projekt, das Unternehmen unterstützt, die Potentiale ihrer Väter zu erkennen und zu nutzen.
Väter und Karriere

Der Verbund für Unternehmen und Familie ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die familienorientiertes Personalmanagement umsetzen wollen. Die Unterstützungsleistung zielt auf individuelle, einzelbetriebliche Lösungen ab.
Verbund Unternehmen und Familie

Das Unternehmerhaus Duisburg fördert mit verschiedenen Projekten kleine und mittlere Unternehmen beim Thema familienorientierte Personalpolitik.
Unternehmerhaus AG

Bundeszentrale für politische Bildung
Vereinbarkeit_Familie und_Beruf

Hinweise und Berichte der Gewerkschaft ver.di
Genderwegweiser

Das Projekt Fast 4ward bewertet Konzepte und Modelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und stellt die Ergebnisse sowie Informationen zum internationalen Vergleich vor.
fast-4ward

Das Audit Beruf und Familie, eine Initiative der Hertie-Stiftung, setzt sich für eine familienbewusste Personalpolitik in Unternehmen und Institutionen ein. Hierzu werden alljährlich Betriebe mit familienfreundlichen Arbeitsbedingungen ausgezeichnet.
beruf-und-familie

Im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative Equal, ein Produkt des Nationalen Thematischen Netzwerks "Vereinbarkeit von Familie und Beruf", bietet der Vereinbarkeitslotse Hilfestellungen rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Webseite richtet sich an Eltern, die berufstätig sein beziehungsweise bleiben wollen und an Unternehmen, die Anregungen für familienfreundliche Arbeitszeitmodelle suchen.
Vereinbarkeitslotse

Die Entwicklungspartnerschaft A - Arbeit  B - Betreuung  C - Chancengleichheit
ist im Sommer 2005 mit dem Themenschwerpunkt "Chancengleichheit" der Europäischen Gemeinschaftsinitiative EQUAL gestartet. An den Standorten Siegen, Duisburg, Castrop-Rauxel, Gelsenkirchen, Hattingen, Witten und Gevelsberg wurde in 8 Modellprojekten begonnen, neue Ansätze zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu entwickeln und umzusetzen.
equal-abc

Broschüren

Eltern im Job - Infobroschüre über Elternzeit und Berufsrückkehr, für Eltern und Arbeitgeber.
Eltern im Job

Copyright © Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Wesel