Arbeitslosigkeit

Sie gelten als arbeitslos, wenn Sie
- eine sozialversicherungspflichtige wöchentlich mind. 15 Std. umfassende Beschäftigung suchen
- beschäftigungslos sind
- sich persönlich bei der Arbeitsagentur an Ihrem Wohnort arbeitslos gemeldet haben
- Ihre Vermittlungsbereitschaft nicht durch persönliche Gründe einschränken

Als Arbeitslose (auch ohne Anspruch auf Arbeitslosengeld) sollten Sie die Dienstleistungen der Agentur für Arbeit nutzen. Zu vielen Themen (z.B. Merkblatt 18 - Frauen & Beruf) können Sie über den Bestellservice Informationen anfordern. Bewerbungsratgeber und Tipps für Vorstellungsgespräche sind den kommunalen Büchereien ausleihbar.

Die Arbeitsgemeinschaft Kreis Wesel ARGE wird von der Agentur für Arbeit Wesel und dem Kreis Wesel getragen und gliedert sich in 4 JobCenter an 13 Standorten. Die JobCenter der ARGE Kreis Wesel vermitteln ihren Kundinnen Arbeitsverhältnisse und gewähren ihnen Arbeitslosengeld II (Grundsicherung für Arbeitsuchende). Am 1. Januar 2005 wurden Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe von dieser Sozialleistung abgelöst.

Copyright © Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Wesel